Ihsdr Titel

Fotogalerie rund um Airshows & die Aviatik

100 Jahre Flugplatz Payerne 2021

30.09.2021


100 Jahre Flugplatz Payerne 2021

Bereits 1910 flog Ernest Failloubaz von Avenches nach Payerne. Ernest Failloubaz war der Inhaber des ersten Schweizer Pilotenbrevets. 1921 konnte dann der Bund von der Gemeinde Payerne Land mieten und einen Flugplatz einrichten. Heute ist Payerne der grösste und wichtigste Militärflugplatz der Schweiz. Zu den stationierten Fliegerstaffeln gehören die Staffeln 17 und 18 auf F/A-18 Hornet, die Staffel 6 auf F-5 Tiger sowie die Lufttransport Staffeln 1 und 5 auf EC635 und Super Puma/Cougar.

am 30. September jährte sich die Gründung des Flugplatzes zum 100. Mal. Zu diesem runden Ereignis gesellte sich auch der 85. Geburtstag vom Waffenplatz Payerne.

Um die beiden Geburtstage halbwegs gebührend zu feiern, fand eine kleine Airshow für ausgelesene Gäste statt. Aber das tolle an einer Airshow ist ja, dass man von ausserhalb ebenfalls eine hervorragende Sicht auf die Darbietungen hat. Nebst der Patrouille Suisse und dem Swiss Hornet Display Team war auch das Super Puma Display Team in der Luft zu bestaunen. Letzteres zeigte zusammen mit einem EC635 auch die Einsatzfähigkeiten der Helikopterflotte.