swiss-wings.ch

fotogalerie rund um airshows & die aviatik

Fliegerschiessen Axalp 2007


Fliegerschiessen Axalp 2007

Am Montag hatten wir während dem Training noch richtig tolles Wetter. Allerdings machten sich da schon die ersten Nebelbänke bemerkbar. Diese Nebelbänke hatten allerdings an diesem Montagnachmittag noch ihre Vorteile. Denn die Hornets flogen die Ziele zum Teil durch diese Nebelschwaden an, was einmalige Ablösungen ergaben. Es gab reichlich Action von den Hornets, die bis heute ungeschlagen bleibt. Nur waren das halt Vorzeichen für die nächsten Tage. So mussten das Training und der erste Demo-Tag dann auch tatsächlich abgebrochen werden. Das Wetter war zu schlecht. Am zweiten Demo-Tag baute sich nochmals ein Hoch auf und über 6'000 Besucher/innen kamen in den Genuss einer super Show! Erstmals zeigte die REGA mit ihrem A109K2 eine Windenrettung. Damit wurde die gute Zusammenarbeit zwischen der REGA und der Luftwaffe unterstrichen. Erstmals wurde auch der Ablauf eines Luft-Luft Schiessens demonstriert. Dabei zog ein Tiger mit der Schleppwinde einen Sack hinter sich nach, währenddem die Hornets versuchten das Ziel zu treffen.