Fotogalerie rund um Airshows & die Aviatik

Fightermeet Florennes (TDPU) 2005

14.07.2005


Unter dem Namen Tactical Discussion and Procedures Update (TDPU) wurden im Sommer 2005 in Florennes die Standardisierung der Verfahren und die Verbesserung der Teamarbeit zwischen NATO Einheiten trainiert. Dabei stand die neueste Version der F-16, die MLU M3 im Fokus.

Denn die F-16 MLU war neu mit dem Data Link 16 ausgerüstet. Beim Link 16 handelt es sich um einen taktischen Datenlink der NATO. Er ermöglicht den Austausch von Daten in Echtzeit unter diversen Einheiten, Stationen oder eben Luftfahrzeugen. Auch die Schweizer Luftwaffe nahm an dieser Übung teil und erwarb sich so die ersten Infos und Erfahrungen über den Link 16. Nebst den F-16 Staaten Belgien, Dänemark, Holland und Norwegen waren auch seltene Super Etendard der Franzosen im Einsatz. Mit dem Namen Fightermeet wurde nach der Übung ein Spotter Tag durchgeführt.